/*blog post redirect*/

FRAGEN & ANTWORTEN

Können wir dich vor unser Hochzeit kennenlernen?

Ich begrüße es, wenn ich euch vor den Aufnahmen bei einem persönlichen Gespräch kennen lerne. Es hilft mir, die gewünschten Motive besser zu finden und eine private Beziehung aufzubauen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Qualität der Bilder dadurch steigt.

Kann man dich auch für 2 Stunden buchen?

Unter der Woche ist dies kein Problem, in der Nebensaison von Oktober bis Mai habe ich auch an Samstagen Zeit. Für Shootings auf dem Standesamt habe ich eigens attraktive Pakete zusammengestellt.

Reist du auch zu Hochzeiten?

Gerne besuche ich euch an eurem Traumziel, egal wo auf der Welt es auch sein mag. Neue Plätze und andere Kulturen faszinieren mich, bitte zögert nicht, mich daraufhin anzusprechen.

Wie lange dauert ein Porträtshooting und wie ist der Ablauf?

Gute und entspannte Aufnahmen dauern rund vierzig bis sechzig Minuten, also rund eine Stunde. Ideal ist es, das Shooting in zwei Teile zu gliedern und die Bilder an unterschiedlichen Orten und Zeiten zu machen.

Erhalten wir Fotos von allen Gästen?

Das vorrangige Ziel ist es, spannende Momente und Emotionen abzulichten und als Bildgeschichte darzustellen. Am Ende soll eine Reportage entstehen, die aufzeigt, was an der Hochzeit spannend und sehenswert war. Natürlich bemühe ich mich, alle Gäste abzulichten, kann das aber nicht versprechen.

Wann bekommen wir unsere Bilder und welche Rechte haben wir an ihnen?

Die Bilder sind spätestens vier bis sechs Wochen nach der Hochzeit verfügbar. Selbstverständlich mit vollem privaten Nutzungsrecht. Das heißt, dass ihr alle Aufnahmen für den privaten Gebrauch beliebig oft vervielfältigen und verwenden könnt.

Was ist, wenn wir noch mehr Fragen an dich haben?

Das ist kein Problem, ich freue mich über ein Treffen, bei dem wir bei einer Tasse Kaffee oder Tee weitere Details besprechen können.

Wie läuft ein Hochzeitsshooting typischerweise ab?

Hochzeitsreportagen werden von mir von der Vorbereitung an bis zum Ende des Festtages begleitet. Mein Wunsch ist es, eure Emotionen, euer Glück und eure Liebe einzufangen und für kommende Zeiten zu konservieren. Wenn ihr beim späteren Betrachten der Bilder dies wieder spürt, habe ich mein Ziel erreicht.

Um die Details zu besprechen, vereinbaren wir vorab ein persönliches Gespräch, bei dem wir uns besser kennenlernen. Als ambitionierter Fotograf werde ich am Tag eurer Hochzeit von früh bis spät bei euch sein. Mir ist es wichtig, dass ihr mich kennt und dass ihr euch in meiner Gegenwart wohl fühlt. Trotz meiner Präsenz werde ich mich dezent im Hintergrund halten und so unauffällig wie eben möglich arbeiten.

Nach der Hochzeit beginnt für mich die eigentliche Arbeit. Ich selektiere und bearbeite die Bilder, um ihnen den letzten Schliff zu geben. Dazu gehören zurückhaltende Retuschen, Farbkorrekturen und die Umwandlung in Schwarz-Weiß. Am Ende bleiben bei einer ganztägigen Dokumentation rund 450 Bilder übrig. Diese Hochzeitsbilder bekommt ihr von mir in maximaler Auflösung und ohne Wasserzeichen zur Verfügung gestellt.

Darüber hinaus gibt es auf meiner Homepage eine Online-Galerie. Dort könnt ihr euch, und natürlich auch eure Gäste, die Fotos jederzeit ansehen. Die Bilder sind allesamt zur privaten Verwendung freigegeben, so dass ihr sie auch euren Verwandten zukommen lassen könnt.

In der Hauptsaison, die von Mai bis Oktober dauert, beginnt meine Dokumentationsarbeit in der Regel ab 8 Stunden an Samstagen. Gerne begleite ich euch natürlich auch länger. Unter der Woche und während der Nebensaison biete ich Standesamt-Pakete ab zwei Stunden Dauer an. Paarshootings und After-Wedding-Fotoshootings sind ebenfalls einzeln buchbar.

Wenn ihr ein personalisiertes Angebot möchtet, schreibt mir bitte eine E-Mail mit den Eckdaten zu eurer Hochzeit. Innerhalb kurzer Zeit, meist sind es nur ein oder zwei Tage, erhaltet ihr eine Antwort inklusive der anfallenden Kosten.

Datenschutz
Vitali Wolf Photographie, Besitzer: Vitali Wolf (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Vitali Wolf Photographie, Besitzer: Vitali Wolf (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.